Programm Info

  • Musik - paradies

  • Deutsch für . . .

  • Hitkessel

  • Liebes - geflüster

Spezial

  • Happy Weekend Show

  • Pepper - mint Lounge

  • Litera - Tour

Jugendliche können jetzt vor Ort mitentscheiden

Geschrieben von Presse. Veröffentlicht in Nachrichten - Weltgeschehen

Im Mai dürfen 16- und 17-Jährige in Baden-Württemberg erstmals an der Kommunalwahl teilnehmen. Die etwa 200.000 Jugendlichen können dann mitbestimmen, wie sich die Kreistage und Gemeinderäte im Südwesten künftig zusammensetzen. Dass sie konkrete Forderungen an die Politik haben, zeigt sich beispielsweise bei den vielen Erstwählerveranstaltungen der Landeszentrale für politische Bildung. Wir waren bei einer Veranstaltung dabei.

Die 17-jährige Dudu sitzt mit vier anderen Jugendlichen rund um einen Tisch. „Mehr Freizeitaktivitäten“ schreibt sie mit einem dicken Filzstift auf ein Poster, und „Bessere Ausstattung der Schulen“. Die fünf Göppinger Jugendlichen diskutieren gerade, was genau ihre Wünsche und Forderungen an die Kommunalpolitik sind. Denn bei den Kommunalwahlen am 25. Mai dürfen sie und etwa 1000 weitere Göppinger Jugendliche erstmals ihre Stimme abgeben und so mitbestimmen, wer im Kreistag des Landkreises Göppingen und im Göppinger Gemeinderat das Sagen hat. „Die Busverbindungen in Göppingen sollten sich verbessern“, findet die 17-jährigen Eileen, „und auch die Freizeitangebote, zum Beispiel sollte es einen Park geben, in den man sich setzen kann.“ Wird notiert.

Die Cooleros – Lass einen Engel nicht allein

Geschrieben von Klaus.Opitz. Veröffentlicht in Veröffentlichungen

Die Cooleros - das sind Gitarrist Gerry, Keyboarder Uwe und Schlagzeuger Charly. Alle drei widmen sich seit ihrer Kindheit der Musik, erlernten die unterschiedlichsten Instrumente, spielten in den verschiedensten Konstellationen und Musikrichtungen und blieben dabei stets ihrer Leidenschaft treu – dem deutschen Schlager und der Volksmusik.
Vor zwei Jahren führten schließlich ihre Wege zusammen, als Schlagzeuger Charly, der schon lange Zeit erfolgreich mit der Band The Oldies auf deutschen Bühnen unterwegs ist (u. a. als Vorband der Lords, der Eagles und Saga), auf Gerry trifft. Dieser begann seine Karriere als Mitglied der Gruppierungen Die Sonoras und Silke und die Boys und sorgt heute als Entertainer ordentlich für Stimmung. 

Nadine Sieben - Superlative Gefühle

Geschrieben von Klaus.Opitz. Veröffentlicht in Party & Schlagercharts

Die stimmgewaltige Sängerin singt immer mit viel Liebe und Leidenschaft. Ihr vielseitiges Repertoire reicht dabei von großer Oper über Musicals bis zu aktuellen Popsongs. Jetzt veröffentlicht Nadine Sieben mit „Superlative Gefühle“ ihr erstes eigenes Schlageralbum. Schon im Alter von sechs Jahren begann Nadine Sieben zu singen. Als Mitglied der „Hamburger Alsterspatzen“, einem der renommiertesten Kinderchöre der Nation, wuchs sie auf Opern- und Konzertbühnen auf und sang mit den großen Stars der Klassik und Unterhaltung. Mit elf Jahren stand sie erstmals als Solistin auf der Bühne. Nach einer professionellen Gesangsausbildung in Hamburg und Berlin folgten Engagements bei Galas, Events und Konzerten.

Bundesweite Initiative zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs

Geschrieben von Presse. Veröffentlicht in Nachrichten - Weltgeschehen

Kinderrechte, körperliche Selbstbestimmung und sexueller Kindesmissbrauch sind die Themen des Theaterstücks „Trau dich!“, das die Kompanie Kopfstand heute in Stuttgart vor rund 700 Kindern aufführt. Das Stück ist ein zentrales Element der bundesweiten Initiative „Trau dich!“ zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs.

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) startete die Initiative auf Bundesebene gemeinsam mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) im November 2012. Ziel ist, Mädchen und Jungen zwischen acht und zwölf Jahren über ihre Rechte aufzuklären, ihr Selbstbewusst-sein zu stärken und sie zu informieren, wo sie im Falle eines Übergriffs Hilfe finden.

Positive Wirkungen bei Blitzermarathon

Geschrieben von Presse. Veröffentlicht in Nachrichten - Weltgeschehen

Innenminister: Erneut zeigen angekündigte Geschwindigkeitskontrollen positive Wirkungen
Auf Niedersachsens Straßen stand in den letzten Tagen die Verkehrssicherheitsarbeit durch Geschwindigkeitsüberwachung im Vordergrund. Reduzierung der Verkehrsunfallzahlen und damit auch die Zahl der Getöteten und Schwerverletzten im Straßenverkehr war Ziel dieser Aktion. Wie das geht, ist recht einfach: „Runter vom Gas, nicht hetzen und rasen, sich einfach
vernünftig und rücksichtsvoll im Straßenverkehr bewegen und langsam fahren“, so fasst der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius als Fazit die 24-Stunden-Geschwindigkeitsüberwachung zusammen. An der erneuten länderübergreifenden Aktion zur Überwachung der Geschwindigkeit waren in Niedersachsen rund 900 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte und Beschäftigte der Städte und Landkreise mit ihren Überwachungsgeräten im Einsatz.

EU Richtlinie für Vorratsdatenspeicherung für ungültig erklärt

Geschrieben von Presse. Veröffentlicht in Nachrichten - Weltgeschehen

Der Europäische Gerichtshof hat heute die EU-Richtlinie über die Vorratsdatenspeicherung für ungültig erklärt. Dazu ein Statement des niedersächsischen Ministers für Inneres und Sport, Boris Pistorius:
"Mit dem heutigen Urteil des EuGH ist die Grundlage für die Vereinbarung im Berliner Koalitionsvertrag entfallen. Die Entscheidung schafft aber erfreulicherweise Klarheit in zweierlei Hinsicht. Sie stellt einerseits fest, dass die bisherige Richtlinie die Grundrechte verletzt hat und unverhältnismäßig war. Andererseits wird klargestellt, dass eine Vorratsdatenspeicherung auch weiterhin möglich sein kann, wenn sie sehr hohe Anforderungen an den Grundrechts-und Datenschutz erfüllt. Wir brauchen dringend eine angemessene Mindestspeicherung zur Verfolgung schwerster Kriminalität. Verbindungsdaten müssen unter größtmöglicher Beachtung der Grundrechte und des Datenschutzes zur Verfolgung von Kinderpornographie, Internetbetrug oder Gewalttaten für eine sehr begrenzte Zeit zur Verfügung stehen.

Mitglied im Pro Rinteln

Verein für Stadtmarketing

Mitglied im Stadtmarketing Pro Rinteln

Fördermitglied im Heimatbund

der Grafschaft Schaumburg e.V.

Fördermitglied im Heimatbund Schaumburg - Eulenburg Museum

Stiftung Rinteln

 

Wir unterstützen die Stiftung Rinteln

Hier könnte Ihr Logo

stehen !

Hier könnte Ihr Logo stehen